Rezept Woche 2

Diese Woche nachkochen, Lucky Lunch genießen und Gewinnchance klarmachen!

Gnocchi-Puten-Pfanne

Zutaten

Für 4 Portionen
2 Möhren
400 g braune Champignons
2 Stangen Lauch
400 g Putenschnitzel
2 EL Rapsöl
1 Packung Gnocchi (aus dem Kühlregal)
1 EL Mehl
200 ml Sahne
150 ml Milch
Salz
Pfeffer
Petersilie

Zubereitungszeit 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad einfach

Zubereitung

  1. Möhren schälen und in Würfel schneiden. Pilze putzen und je nach Größe vierteln oder achteln. Lauch putzen und das Weiße sowie das Hellgrüne in feine Ringe schneiden.

  2. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  4. Restliches Öl erhitzen und das Fleisch anbraten. Mit dem Mehl bestäuben. Das Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Mit Sahne und Milch ablöschen.

  5. Bei mittlerer Hitze köcheln, bis das Gemüse gar ist. Kurz vor Ende der Garzeit die Gnocchi wieder zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Petersilie waschen, trocken schütteln, klein hacken und über die Gnocchi-Pfanne streuen.

  7. Frederiks Tipp:

    Anstatt der Sahne, Milch und Mehl (Punkt 4.) einfach 2 bis 3 große Tomaten hinzugeben und mit dem Gemüse kurz mitbraten.

Rezept komplett lesen

Alles klar?
Dann nachkochen und Foto oder Video hochladen!
Du hast Zeit bis Donnerstag,
11.10.18, 23:59:59 Uhr.

Wochenbeitrag hochladen